Banner

Architekten- und Planertag 2015
24. September · ACO Academy · Büdelsdorf

(RE)CLAIM: Normalerweise leben wir in Häusern, die auf Land gebaut sind. Der größte Teil unseres Planeten (71 %) ist jedoch von Wasser bedeckt – ein riesiger Lebensraum, der Menschen immer schon gelockt hat. So haben die Niederländer ein Drittel ihrer heutigen Landfläche über Jahrhunderte dem Meer abgerungen. Kleine Stadtstaaten wie Singapur und Hongkong versuchen dasselbe, während Dubai gleich künstliche Inseln aus dem Wüstensand im Meer aufschüttet. Nicht selten werden bei derartigen Projekten gewachsene Biotope und Wohnorte in Mitleidenschaft gezogen, so dass die Landwerdung von Wasser keine rein technische, sondern auch eine soziale und ökologische Dimension enthält. Wenn wir uns Wasser auf verantwortliche und kontextuell sensible Weise aneignen, bietet es tatsächlich eine nahezu unerschöpfliche Erweiterung unserer wachsenden Gesellschaften.